ca.35min
Package size 360 g
167
kcal
pro 100g

Schlemmerfilet Käsig Kross

Alaska Seelachs-Filet, praktisch grätenfrei, aus Blöcken geschnitten, mit einer cremigen Auflage aus Edamer und Pecorino, mit Semmelbröseln. Tiefgefroren.

Unsere Zutaten — Schlemmerfilet Käsig Kross

  • Alaska-Seelachs-Filet
  • Trinkwasser
  • Paniermehl (Weizenmehl, Speisesalz, Hefe)
  • Butter
  • Edamer (4%)
  • Zwiebeln frittiert (Zwiebeln, Sonnenblumenöl)
  • Schlagsahne (für AT: Schlagobers)
  • Paniermehl gewürzt (2,7%)
  • Sonnenblumenöl
  • Creme fraîche
  • Reisstärke
  • Speisesalz
  • Kartoffelstärke
  • Pecorino
  • Zucker
  • Speisequark (für AT: Speisetopfen)
  • Paprika gemahlen
  • schwarzer Pfeffer
  • Reismehl

Woher kommen unsere Zutaten?

Mehr Informationen, Videos und Bilder zu unseren Zutaten.

Zum Zutatentracker

Nährwerte — Schlemmerfilet Käsig Kross

Brennwert 699 kJ / 167 kcal
Fett9,4 g
davon gesättigte Fettsäuren4,9 g
Kohlenhydrate9,3 g
davon Zucker1,3 g
Ballaststoffe0,0 g
Eiweiß11,1 g
Salz1,11 g

Alle Angaben beziehen sich auf 100g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

Lagern & Haltbarkeit

* -Fach:
4 Tage
** -Fach:
3 Wochen
*** -Fach:
mind. haltbar bis Ende: siehe Aufdruck

          Bewertung(2)

21.11.2019 Sascha         

Ist das beste Schlemmerfilet, ist das beste Schlemmerfilet, ist das beste Schlemmerfilet! Auch zufällig gekauft und total positiv überrascht. Leider sind die Märkte hier in meiner Umgebung Hannover / Hemmingen zu dumm es in ausreichender Menge zu bestellen. Ausverkauft. Als Antwort von der Einräumerin, das war nur eine Aktionsware, wurde wieder vom Markt genommen. Deutschland ist so schlecht.... ;-) Bitte an Frosta: Die anderen Sorten bitte auch entsprechend mit Käse Knusper anbieten. Toll finde ich, kein Alu, keine Folie. Stammplatz hätte es bei mir auch, nur gibt es das nicht mehr bei uns! (Und man kann es sogar in der Mikrowelle mit Grill in 9:30 Min. ohne das Vorheizen im Backofen fertig machen. Klasse! Umwelteigenschaften und Qualität stimmen bei Frost. Jetzt wäre es noch toll, wenn Frosta glatte Preise hinbekommen würde, so wie 2,90 EUR / 3,00 EUR, Angebot 2,50 EUR - wenigstens ab und zu, für Menschen, die sich nicht so viel leisten können. Wenn alle Firmen auf 1er, 2er und 5er verzichten würden, könnten wir das Kleingeld abschaffen.

04.11.2019 Gina         

Wow! Schlemmerfilet kennt jeder - denkste! Ich hatte eher zufällig und unbewusst zu diesem käsig krossen Schlefi gegriffen. Und es macht seinem Namen alle Ehre. Wahnsinnig lecker und knusprig, das Fischfilet zart und sehr appetitlich aussehend. Da kann die Konkurrenz einpacken. Ich liebe eure Produkte schon lange, die Qualität ist immer Top! Das Schlemmerfilet hat ab sofort einen Stammplatz in meinem Tiefkühlschrank.

Alle Bewertungen / Bewerten

FRoSTA Reinheitsgebot

Kochen Sie zu Hause mit Glutaminsäure (E620), chemisch modifizierter Stärke (E1413) und natürlichen Aromen? Oder mit Trockenmilcherzeugnissen, Eigelbpulver und Hefeextrakt? Wir auch nicht!

Bei FRoSTA ist alles echt: Kein falscher Käse, kein zugesetztes Aroma, keine großen E´s mit Zahlen dahinter. Stattdessen nehmen wir zum Beispiel frische Sahne, echten Käse, selbstgemachte Nudeln und würzen unsere Gerichte mit frischen Kräutern und traditionell zubereiteten Fonds.

Daran halten wir uns nicht nur hier und da, wo es uns gerade gut passt, sondern ganz konsequent bei allen FRoSTA Produkten. Außerdem führen wir jede einzelne Zutat auf der Verpackung auf, wie bei Ihren Kochrezepten. Da steht ja auch nicht nur "Gewürze" oder "Kräuter", sondern die Zutat wird ganz genau benannt: z.B. Pfeffer und Petersilie.

Zubereitung — Schlemmerfilet Käsig Kross

Im Backofen:
• Backofen inklusive Backblech auf 220ºC Umluft vorheizen
• Schlemmerfilet unaufgetaut in der Schale auf die mittlere Schiene auf das Backblech stellen und ca. 35 Minuten garen

Mikrowelle: Schlemmerfilet unaufgetaut in der Schale in die Mikrowelle
stellen. Bei 600 Watt ca. 11 Minuten oder bei 800 Watt ca. 9 Minuten garen.
Hinweis: Optimale Knusprigkeit nur bei Zubereitung im Backofen.

Spuren

Kann Spuren von Soja, Sellerie und Senf enthalten.

Das ist uns wichtig

Jetzt mal ehrlich. Kochen Sie zu Hause mit Glutamat, Hefeextrakt oder chemisch modifizierter Stärke? Nein? Wir auch nicht. Wir finden, dass Zutaten naturbelassen am besten schmecken. Deshalb verzichten wir konsequent auf zugesetzte Geschmacksverstärker, Farbstoffe und Aromen. Das ist echtes Essen.
FRoSTA ist für alle da.