Image
ca.11min
Image
Package size 450 g
99
kcal
pro 100g

Paella

Reisgericht nach spanischer Art mit Hähnchenbrust, Meeresfrüchten und Alaska Seelachs-Filetstücken, verfeinert mit Safran. Tiefgefroren.

Neuer Look. Neue Grammatur.
In den letzten Jahren sind die Kosten für Zutaten in diesem Produkt deutlich gestiegen. Daher mussten wir das Gewicht von 500g auf 450g reduzieren. Uns war wichtig, dass die Anpassung auf den ersten Blick erkennbar ist. Darum haben wir die Verpackung komplett überarbeitet. Weitere Infos dazu befinden sich auf unserem Blog.

Unsere Zutaten — Paella

  • Image
    Reis gegart (41%) (Trinkwasser, Reis, Speisesalz, Kurkuma, Sonnenblumenöl, Safran)
  • Image
    Meeresfrüchte (8%) ( Shrimps , Miesmuscheln gegart, Speisesalz )
  • Image
    Tomaten (für AT: Paradeiser)
  • Image
    Alaska-Seelachs-Filet (7%)
  • Image
    roter Paprika
  • Image
    Zwiebeln
  • Image
    Erbsen
  • Image
    Romanobohnen
  • Image
    Hähnchenbrust mariniert, gegart (4%) (Hähnchenbrust, Sonnenblumenöl, Speisesalz, Dextrose)
  • Image
    Trinkwasser
  • Image
    Butter
  • Image
    Zwiebeln frittiert (Zwiebeln, Sonnenblumenöl)
  • Image
    Tomatenmark (für AT: Paradeismark)
  • Image
    Speisesalz
  • Image
    Knoblauch
  • Image
    natives Olivenöl extra
  • Image
    Basilikum
  • Image
    Zucker
  • Image
    Krustentier-Fond (Trinkwasser, Garnelen, Hummer, Karotten, Tomaten, Speisesalz)
  • Image
    Thymian

Woher kommen unsere Zutaten?

Mehr Informationen, Videos und Bilder zu unseren Zutaten.

Zum Zutatentracker

Aus unserem Blog

Neuer Look. Neue Grammatur. Und endlich ein Chili con Carne.

In den letzten Jahren sind die Kosten für unsere Zutaten sehr deutlich gestiegen. Besonders betroffen: Rindfleisch und Fisch. Vielleicht haben Sie es bei Ihrem Einkauf im Supermarkt selbst schon festgestellt: Fischstäbchen, Schlemmerfilet und andere beliebte Fischprodukte sind im Supermarkt heute deutlich teurer als noch vor einigen Monaten. Noch teurer sind Produkte mit Wildlachs und […]

weiterlesen

Zubereitung — Paella

In der Pfanne:
• Beutelinhalt unaufgetaut mit 2 EL Öl in eine Pfanne geben
• auf höchster Stufe erhitzen
• dann 9-11 Minuten bei mittlerer Hitze garen
• zwischendurch mehrmals umrühren

Mikrowelle: Beutelinhalt unaufgetaut mit 2 EL Öl in ein mikrowellengeeignetes Gefäß ohne Deckel geben. Bei 600 Watt ca. 16 Minuten oder bei 800 Watt ca. 12 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit und zum Schluss gut durchrühren.

Spuren

Kann Spuren von Weizen, Gerste, Hafer, Eiern, Soja, Sellerie und Senf enthalten.

Das ist uns wichtig

Jetzt mal ehrlich. Kochen Sie zu Hause mit Glutamat, Hefeextrakt oder chemisch modifizierter Stärke? Nein? Wir auch nicht. Wir finden, dass Zutaten naturbelassen am besten schmecken. Deshalb verzichten wir konsequent auf zugesetzte Geschmacksverstärker, Farbstoffe und Aromen. Das ist echtes Essen.

FRoSTA ist für alle da.